WAS IST STRAHLUNG?

Was verstehen wir unter Strahlung?

Es gibt verschiedene Arten von Strahlung, und einige von ihnen sind schädlich.

Manche Menschen verbinden mit dem Wort Strahlung nur die radioaktive Strahlung von Atomanlagen. Es gibt aber noch eine andere Art von Strahlung, nämlich elektromagnetische Strahlung (EMF - Electro Magnetic Fields), die von elektrischen Geräten und Anlagen ausgeht. Alles, was elektrisch betrieben wird, sendet eine bestimmte elektromagnetische Strahlung aus. Wenn Geräte wie Sender, WLAN und Telefone etwas aussenden, wird diese Strahlung viel stärker.

EMF (Elektromagnetische Felder)

Strahlung ist ein fester Bestandteil unserer modernen Gesellschaft geworden. Mit dem aktuellen 4G-Netz in den Niederlanden hat die Strahlenbelastung erheblich zugenommen. Selbst große Unternehmen können diese Realität nicht mehr leugnen.

Siemens zum Beispiel hat bereits ein strahlungsarmes DECT-Telefon (mit einem ECO-Modus) auf den Markt gebracht. Offiziell ist wenig über die Folgen von EMF (Elektromagnetische Felder) bekannt.

Allerdings weisen immer mehr wissenschaftliche Studien auf negative Auswirkungen hin. In vielen Ländern ist WLAN in Schulen bereits verboten, Mobilfunkmasten dürfen nicht auf Schuldächern stehen und das Wohnen unter Hochspannungsleitungen ist ebenfalls eingeschränkt. Es ist offensichtlich, dass EMF ein Problem darstellen.

Was macht die Strahlung mit dem Körper?

Der menschliche Körper funktioniert mit elektrischen Impulsen. Unsere Muskeln bewegen sich, weil unsere Gehirne elektrische Impulse aussenden. Sogar unwillkürliche Körperfunktionen sind von elektrischen Impulsen abhängig, z. B. die Funktion unseres Darms, unseres Herzens, unserer Hormone und so weiter.

Ohne diese elektrischen Impulse unseres Gehirns würde unser Körper nicht funktionieren. Auch die Körperzellen nutzen die Unterschiede in der elektrischen Ladung.

Diese bioelektrische Funktion ermöglicht es dem Körper, so zu funktionieren, wie es die Natur vorgesehen hat. Der menschliche Körper ist jedoch nicht darauf ausgelegt, elektromagnetischen Feldern zu widerstehen. In der Vergangenheit gab es keine elektrischen Geräte, geschweige denn Sendeanlagen.

Der menschliche Körper ist von Natur aus nicht gegen die störenden Auswirkungen dieser bioelektrischen Systeme gewappnet. Je länger unser Körper dieser Strahlung ausgesetzt ist, desto störender wird sie.

Auf der einen Seite steht die bioelektrische Funktion des Körpers, auf der anderen Seite die EMF von Geräten. Die EMF von Geräten stören die bioelektrische Funktionsweise des Körpers und führen zu verschiedenen spezifischen und oft vagen Symptomen.

EMF

Elektromagnetische Strahlung kann verschiedene vage Beschwerden verursachen.

Müdigkeit

Schlechter Schlaf, Müdigkeit und ein hohes Schlafbedürfnis sind einige Symptome der Strahlenbelastung.

Gesundheitliche Probleme

Du hast alles versucht, aber nichts hilft. Behandlungen sind nicht wirksam.

Die Lösungen von Wibronic

  • Wibronic hat eine Reihe von Produkten auf den Markt gebracht, die helfen, das Problem der Strahlung anzugehen.

  • Spin Inverter, zur Behandlung der Strahlenbelastung im Körper

  • Die House Protection, für den Schutz zu Hause

  • Der Body Shield, für den Schutz des Körpers

  • Der EMF Harmonizer, für den Schutz von GSM und WLAN

Wir helfen den Menschen, die unter den Auswirkungen der EMF-Strahlung leiden, ihre Lebensqualität zu verbessern, indem wir diese schädlichen Auswirkungen beseitigen. Das erreichen wir, indem wir einen aktiven Strahlenschutz für ihre Innen- und Außenumgebung anbieten.

Kontakt aufnehmen

Bartolottilaan 43
3768 GB Soest

Netherlands

Copyright © 2024, Wibronic - All rights reserved.